Unter Pfarrerstöchtern

Unter Pfarrerstöchtern

ZEIT ONLINE

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt? Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

Luister naar de laatste aflevering:

Viele Männer versuchen in Israel mit List und Gewalt auf den Thron zu gelangen. Sie kommen aus dem Nichts und einige sind Mörder. Gott verliert offensichtlich die Kontrolle. Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind. In Folge 78 kämpfen sich die Pfarrerstöchter durch das Gewirr der Herrscher im Nordreich und stellen fest, dass es kein Spaß ist, Gott zu sein. Bibelstelle: 2. Chronik, Kapitel 14 bis 17 und 1. Buch der Könige, Kapitel 15 bis 17

Vorige afleveringen

  • 79 - Jeder will jetzt König sein 
    Fri, 23 Sep 2022
  • 78 - Religiöse Eiferer 
    Fri, 09 Sep 2022
  • 77 - Löwe und Esel bewachen eine Leiche 
    Fri, 26 Aug 2022
  • 76 - Die Königin von Saba 
    Fri, 12 Aug 2022
  • 75 - König Salomo baut den Tempel von Jerusalem 
    Fri, 29 Jul 2022
Meer afleveringen weergeven

Meer Belgische %(religie en spiritualiteit)spodcasts

Meer internationale religie en spiritualiteitpodcasts

Kies een categorie